Wie Kapstadt Weihnachten feiert

Wie Kapstadt Weihnachten feiert

Der Kalender sagt: es ist Weihnachtszeit. Doch was machen die Shorts, Flip-Flops und das Strandhandtuch da? Das passt nicht zum Weihnachtsmann im schweren roten Mantel. Trotzdem wird hier in Kapstadt Weihnachten gefeiert –  in Flip Flops eben – und am Strand.

Weiße Weihnachten hat man in Kapstadt höchsten am Sandstrand, denn hier ist der Sand schneeweiss und reflektiert die Sonne. Kälte braucht auch keiner befürchten, denn auf der Südhalbkugel ist zu dieser Jahreszeit Hochsommer.
In Kapstadt ist dann mit Temperaturen bis zu 30°C und schönstem Wetter zu rechnen.

Weihnachten in Kapstadt
Doch trotz Lichterketten, Weihnachstdeko an der Waterfront und Jingle Bells im Fahrstuhl und im Supermarkt kommt bei sommerlichen Temperaturen keine echte Weihnachtsstimmung bei uns mitteleuropäischen Wahlkapstädtern auf. Der riesige Weihnachtsbaum an der V&A Waterfront fühlt sich etwas fehl am Platze, noch skurriler ist es im größten Shopping-Center der Stadt, dem Canal Walk. Hier können Kinder sogar auf einer riesigen, mit Kunstschnee befüllten Rampe Schlitten fahren.

Weihnachtsmärkte und Weihnachtskonzerte
Aber die Kapstädter kennen es natürlich nicht anders und freuen sich auf ihre sommerliche Weihnachstzeit. Es gibt viele kleine und größere Weihnachtsmärkte, auf denen man Weihnachtsdeko und handgefertigte Geschenke, Schmuck und Kleidung erwerben oder einfach nur flanieren, Livemusik lauschen und sich den Magen mit allerlei Köstlichkeiten vollschlagen kann.

Der wichtigste Weihnachtstag in Südafrika
Der große Weihnachtsfeiertag ist der 25. Dezember, also der 1. Weihnachtsfeiertag. Kapstädter treffen sich zum großen Familien-Essen, tagsüber wohlgemerkt, essen, feiern, trinken, schwimmen, tauschen Geschenke aus und genießen das Leben. Wie wir es aus Europa am 24.12. kennen.

Und natürlich gehen Kapstädter auch in die Kirche. Etwa 80 Prozent der südafrikanischen Bevölkerung ist christlich geprägt und so suchen viele bereits am 24. Dezember die Mitternachtsmesse auf, um die Geburt Christi zu feiern. Am 25. Dezember veranstalten viele Kirchen spezielle Messen, in denen die Chöre Konzerte geben.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag strömt ganz Kapstadt nach Draußen, um am Strand oder in Parks zu picknicken, lekker zu braaien oder sich einfach nur von der Völlerei des ersten Weihnachtstages zu erholen. Die meisten Geschäfte in den Touristengegenden und in den großen Shopping Centern haben an diesem „Day of Goodwill“ wieder geöffnet.

Copyright: kapstadtmagazin.de

Share
Facebook
Facebook
Instagram
Google+
Google+
https://blog.agetaways.co.za/wie-kapstadt-weihnachten-feiert/
Comments are closed.